Ich glaube nicht an Horoskope.. ich bin Steinbock und die sind rational!

Eigentlich bin ich eher pragmatisch veranlagt und glaube an nichts, was man nicht irgendwie logisch oder wissenschaftlich erklären kann. Aber bei Sternzeichen bin ich zwiegespalten. Wenn es um Horoskope geht, bin ich eher skeptisch – irgendwie ist es ja unmöglich, dass der Tag von jedem, der in einem bestimmten Zeitraum geboren ist, gleich abläuft und wie sollen Sterne, einfache Gasbälle, uns etwas darüber sagen können, wie unsere Zukunft aussieht. Generell allen Methoden, die Zukunft vorauszusagen, steh ich eher kritisch gegenüber – mir hat bisher noch niemand eine einleuchtende Erklärung dazu geliefert, wieso und wie das funktionieren soll.

Bei Charakterbeschreibungen aufgrund von Sternzeichen kann man ja eigentlich ähnlich argumentieren – es ist doch jeder unterschiedlich, auch wenn man zur gleichen Zeit geboren wurde?! Allerdings hat meine Erfahrung schon bestätigt, dass diese sternzeichenbasierten Beschreibungen häufig echt passen.

100% Steinbock?

Ich bin Steinbock. Die Astrologie sagt, Steinböcke sind verantwortungsbewusst, produktiv, ehrgeizig, fleißig, perfektionistisch, rational und introvertiert. Und ja, alles davon trifft zu 100% auf mich zu – schon irgendwie seltsam. Kritiker bringen immer wieder den sogenannten Barnum-Effekt als Argument, welcher sagt, dass Menschen dazu neigen, allgemeingültige Aussagen über die eigene Person so zu interpretieren, dass sie als komplett zutreffend empfunden werden. Dazu muss ich aber sagen, dass wenn ich mir die Charaktereigenschaften von anderen Sternzeichen durchlese, ich nichts als so passend empfinde, wie die vom Steinbock. Löwen wird zum Beispiel nachgesagt besonders risikofreudig, extrovertiert und herrschsüchtig zusein – was überhaupt nicht auf mich zutrifft. Viele Eigenschaften, die mit anderen Sternzeichen verbunden werden, treffen, meiner Meinung nach überhaupt nicht zu, bei anderen wiederum gibt es Überschneidungen – beim Steinbock hingegen, passt alles.

Astrologie sind ja nicht nur Sternzeichen, sondern auch Aszendenten, Monde usw. Grundlage professioneller Astrologie sind neben dem Geburtstag auch Uhrzeit und Ort. Das ist alles viel komplizierter, als es auf den ersten Blick scheint – es sind halt nicht nur „Sterne die deinen Charakter und deine Zukunft bestimmen“. Um mir besser eine Meinung darüber bilden zu können, hab ich mal gegooglt…

Was sagt Google dazu?

Zuerst ist es wichtig, einen Unterschied zwischen Astronomie und Astrologie zu machen. Die Astronomie ist eine Wissenschaft, die sich mit Gestirnen beschäftigt, während die Astrologie sich mit der Deutung von den Zusammenhängen zwischen dem was sich im Universum abspielt und dem was auf der Erde passiert beschäftigt.

Das was wir unter „Sternzeichen „verstehen ist eigentlich der Tierkreis – dieser repräsentiert eine Gruppe von Fixsternen. Nach der Form dieses Sternbildes wird der Tierkreis dann benannt. Die Position der Fixsterne, relativ zur Erde, verändert sich – so werden die „Eckdaten“ der Sternzeichen bestimmt. Der Astrologe bastelt einen kreisförmiges Schema mit den Tierkreisen außen und innen den Angaben zu Zeit und Ort, um mathematisch zu berechnen, wie die Planeten bei der Geburt der jeweiligen Person  standen. Jeder Himmelskörper hat einen bestimmten Einfluss auf die Erde und somit auch auf das Ereignis, wie zb. die Geburt. So kann er aussagen, welche Energien und Kräfte in dem bestimmten Moment gewirkt haben.

Das mit den Sternbildern und Planeten scheint ja noch ganz plausibel. Für mich wird es nur schwierig, das Ganze nachzuvollziehen, wenn Begriffe wie „Energien“ oder „Kräfte“ in den Raum geworfen werden. Was genau das ist und wie das funktionieren soll, kann ich mir nicht erklären, und Google auch nicht.

Außerdem gibt es, laut meiner Recherche, keine methodisch korrekte, empirische Studie, die die Richtigkeit der Aussagen von Astrologen belegen konnte und die Astrologie ist nicht als Wissenschaft anerkannt.

Fazit

Mein Fazit ist, dass ich kein Fazit habe. Ich habe zwar die Arbeitsweise von Astrologen herausgefunden und erfahren, dass die Wissenschaft sich die Zusammenhänge zwischen Sternen bzw. Planeten und dem was auf der Erde passiert genau so wenig erklären kann, wie ich es kann – aber meine Frage bleibt: Wie kann es sein, dass die Charaktereigenschaften, die den jeweiligen Sternzeichen zugeschrieben werden, so zutreffend sind?!

Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass unsere Persönlichkeit hauptsächlich durch unsere Gene und unsere Erfahrungen geprägt ist – aber vielleicht spielen da ja doch irgendwelche Planeten und Sternenkonstellationen mit rein. Es fällt mir schwer, das zu glauben, weil wir Steinböcke eigentlich nur das glauben, wofür wir eine handfeste Erklärung haben.. oh.


Wenn ihr Astrologie auch, trotz mangelnder Wissenschaftlichkeit interessant findest und mehr über euer Sternzeichen, Aszendenten usw. herausfinden möchtet, kann diese Seite vielleicht interessant für euch sein: Aszendent berechnen Ich hab meine Daten da auch gerade eingegeben und mir alles durchgelesen und irgendwie find ich es spannend, auch wenn ich es nicht komplett ernst nehme.

So oder so find ich das Thema total interessant und es ist einfach ein guter conversation starter, weil es kaum jemanden gibt, der sein Sternzeichen nicht kennt und man so immer ins Gespräch findet. Richtig krass finde ich es auch, wenn Menschen jemanden kennenlernen und dann sein Sternzeichen bestimmen können, einfach anhand der Persönlichkeit. Vielleicht ist es gerade die Tatsache, dass ich es mir nicht erklären kann und es aber trotzdem nicht für komplett unmöglich halte, was dieses Thema für mich so faszinierend macht.


Hinterlasst mir gerne eure Meinung zu dem Thema in den Kommentaren! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s