Spargelzeit – 2 einfache, günstige & vegane Rezepte

Spargel ist eines der Lebensmittel, die mich beim Kochen erwachsen fühlen lassen. Vor ein paar Jahren war dieses Gemüse noch auf meiner persönlichen Black List, während es mittlerweile, zu dieser Jahreszeit, regelmäßig auf meinem Teller landet. Um zu zeigen, dass man Spargel auch anders als mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise essen kann, teile ich heute meine beiden liebsten Rezepte aus der vergangenen Woche.


Lauwarmer Spargel-Salat auf Süßkartoffeln

Ich habe eine Süßkartoffel geschält, in Scheiben geschnitten und mit Olivenöl und dem „Pommes Gewürz“ von Just Spices mariniert. Im Ofen brauchen die Süßkartoffeln bei 220 Grad Ober- Unterhitze 15-20 Minuten. In der Zwischenzeit habe ich den grünen Spargel in Stücke geschnitten und mit Sonnenblumenöl, Räuchersalz, Pfeffer, Knoblauch und etwas Agavendicksaft angebraten. Nach knapp 10 Minuten habe ich ein paar geviertelte Cherrytomaten und eine gefrorene Kräutermischung hinzugegeben, umgerührt und die Pfanne vom Herd genommen, um das Ganze etwas abkühlen zu lassen. Als die Süßkartoffeln fertig waren, habe die Spargelpfanne drüber gegeben und Balsamico-Creme sowie ein Dressing aus Tahin (Sesammus), Limette, Pfeffer, Salz und ein bisschen Wasser hinzugefügt.

IMG_2355

Couscous-Bowl mit Spargel

Ich habe ein halbes Glas Couscous mit einem Glas kochendem Wasser überschüttet, etwas Gemüsebrühe und Tomatenmark untergerührt und das Ganze 15 Minuten Quellen lassen. In der Zwischenzeit habe ich den Spargel und eine gelbe Paprika mit Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauch angebraten und die geviertelten Cherrytomaten kurz vor Schluss hinzugegeben. Als Topping für die Bowl habe ich mich für eine Soße aus Tahin, Sweet Chili Sauce und ein paar Tropfen Wasser sowie ein paar Leinsamen entschieden.

IMG_2359


Mögt ihr Spargel und wenn ja, wie esst ihr ihn am liebsten?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s