Über Veränderungen und gesunde Selbsteinschätzung

Ich bin heute, nach 6 Wochen Semesterferien, zurück nach Köln gekommen und morgen beginnt für mich ein neues, spannendes Kapitel. Ich beginne mein Praxissemester, in dem ich während 5 Monaten Vollzeit im Social Media und Influencer Marketing arbeiten werde. Ich freue mich auf diesen neuen Alltag, auf die neuen Leute und auf alles was ich in der Zeit lernen werde. Ich hatte unglaublich Glück mit diesem Praktikumsplatz und bin mir zu 100% sicher, dass die kommende Zeit toll wird.

Das einzige Manko: Ich werde ab morgen viel weniger Freizeit haben. So ein Vollzeit Job ist schon was anderes als ein Studium mit 20 Stunden Vorlesungen die Woche. Das bedeutet natürlich auch, dass weniger Zeit für den Blog bleibt. Aus diesem Grund habe ich mich dafür entschieden ab jetzt, anstatt dienstags, freitags und sonntags nur noch mittwochs und sonntags einen Beitrag hochzuladen.

Nicht ohne Grund lege ich das schon jetzt fest. Natürlich könnte ich erst mal sehen, wie viel Zeit mir bleibt und versuchen weiterhin bei den drei wöchentlichen Uploadtagen zu bleiben. Ich kenne mich aber gut genug, um zu wissen, dass ich mit allen Mitteln versuchen würde mein Vorsatz einzuhalten – worunter entweder die Qualität der Beiträge oder mein Schlafrhythmus leiden würde. 😉 … oder ich würde merken, dass ich nicht hinterher komme und wäre beim ersten verpassten Beitrag super demotiviert.

Ich bin ein Fan von gesunder Selbsteinschätzung und realistischen Zielen & genau das ist auch ein Tipp, dem ich jedem mitgeben würde, der langfristig nicht den Spaß an einem solchen Projekt verlieren möchte.

Das war mein kleines Life Update. Euch einen guten Start in die neue Woche! 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s