My month in bullet points 🕾 Oktober

Der Oktober ist so an mir vorbeigezogen, dass es mir heute glaube ich schwerfallen wird, viele Dinge aufzuzĂ€hlen, die ich diesen Monat gemacht, gehört oder gegessen haben, weil er bestand fĂŒr mich gefĂŒhlt aus 4 Tagen. „Times flies when you’re having fun“ sagt man und das kann ich nur bestĂ€tigen. Ich hab diesen Monat eigentlich nur gearbeitet und darĂŒber möchte ich nicht mal beschweren – ganz im Gegenteil. Ich genieße diese Zeit mit coolen Leuten, interessanten Erfahrungen und einigen Herausforderungen in vollen ZĂŒgen! 😀


Gehört…

  • „10000 hours“ von Dan+Shay & Justin Bieber
  • „Good for it“ von VĂ©ritĂ©
  • „Bruises“ von Lewis Capaldi
  • „Lose you to love me“ von Selena Gomez
  • „Anti-Everything“ von Lost Kings & Loren Gray

Gegessen & Getrunken…

  • Vegane Lasagne
  • „Sweet Apple“ von Teekanne
  • Porridge-Pancakes

Processed with VSCO with a4 preset

Geschaut…

Gemacht…

  • Zum ersten Mal in Köln in Second Hand stores gewesen
  • die sonnigen Herbsttage genossen
  • Sonntags gebacken und dabei Podcasts gehört

Processed with VSCO with a4 preset

Lieblingszitat…

„They muddy the water, to make it seem deep.“ – Friedrich Nietzsche

Was waren eure Liebsten Songs, Snacks und Zitate diesen Monat?:)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s