19 Sätze an mein Pre-2019-Ich

Wo ist 2019 bitte hin? Dieses Jahr ist gefühlt an mir vorbeigezogen und war trotzdem super abwechslungs- und lehrreich. Der Dezember ist für mich immer der perfekte Monat, um alles nochmal revue passieren zu lassen und sich mit den Erfahrungen, die man das ganze Jahr über gesammelt hat auseinanderzusetzen. Nachher ist man ja immer schlauer – deswegen hier 19 Botschaften an mein 2018-Ich. 😉

  1. Geld verdienen im Internet funktioniert – you just need to get started!
  2. Glaube nicht, dass der Umzug nach Deutschland dich davor gerettet hat, Französisch sprechen zu müssen.
  3. Die Praktikumssuche kann anstrengend werden, aber es lohnt sich.
  4. Die schlimmste Klausurenphase ist die mit den besten Ergebnissen deines gesamten Studiums.
  5. Telefonieren wird auch dieses Jahr nicht zu deinem Hobby, aber du freundest dich so langsam damit an.
  6. Wenn das, was du tust dir Spaß macht, machst du Überstunden, ohne darüber nachzudenken.
  7. Menschen sind nicht alle so wie im Internet – manche überraschen dich positiv, andere negativ.
  8. Die wirst in deinem Praktikum vielleicht mit anderen Aufgaben konfrontiert, als du ursprünglich geplant hast – sei offen und nimm jede Erfahrung mit.
  9. Sorge dafür, dass dein Handy nicht 1 Monat vor dem Launch des neuen Iphones kaputt geht und du dir sofort ein neues holen musst – Apple bringt zur Abwechslung ein günstigeres Modell raus.
  10. Billie Eilish ist nicht so overrated wie du denkst – hör dir die Musik einfach mal an.
  11. Du wirst erstaunt sein, wie viel Spaß und Interesse du plötzlich an veganer Ernährung hast – du wirst nicht all in gehen, aber du wirst einen Mittelweg finden, der sich gut anfühlt.
  12. Genieße es, richtig atmen zu können und nicht jeden Tropfen, den du trinkst, wieder auszuschwitzen – der Sommer wird heiß, sehr heiß.
  13. Die Arbeit im Weihnachtsgeschäft, wird dich noch viel früher und stärker in Weihnachtsstimmung bringen.
  14. Die Deals, die du mit Influencern verhandeln wirst, werden dir zeigen, dass du mal besser 2012 mit Instagram und Youtube angefangen hättest.
  15. Politik wird 2019 für dich eine wichtigere Rolle spielen als je zuvor – Rezo, Friday’s for Future und die Urheberrechtsreform werden dich zum ersten Mal so richtig mitfiebern lassen.
  16. 2019 zeigt dir, dass du stolz sein kannst, teil dieser Generation „why“ zu sein.
  17. Du wirst viele interessante Menschen treffen – von Journalisten über Gründer und Marketeers bis hin zu Influencern – lass dich inspirieren und versuche, so viel wie möglich mitzunehmen.
  18. Du wirst den Spaß am Bloggen nicht verlieren, und es weiterhin durchziehen, auch in Phasen, in denen du kaum Zeit dafür hast – du hast dein perfektes Hobby gefunden.
  19. Wenn du eins kannst, dann ist es gute Entscheidungen zu treffen – genauso happy wie mit deinem Studiengang und deiner Wahlheimat wirst du auch mit deinem Praktikum und allem anderen, was du in 2019 erlebst, sein.

Was würdet ihr euch sagen, wenn ihr wieder am Anfang dieses Jahres stehen würdet?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s