Spill the tea – Tee & Nachhaltigkeit

Der Herbst hat begonnen und damit für mich auch die Tee-Saison. Während ich für Heißgetränke im Sommer noch nicht derart viel Begeisterung ausweisen kann, sind sie in der kalten Jahreszeit ein fester Bestandteil meines Alltags. So ein Tee ist doch perfekt, um sich morgens, bevor man das Haus verlässt nochmal aufzuwärmen oder um Abends mit einem wohligen Gefühl ins Bett zu gehen. Die Teeregale im Supermarkt überfordern mich häufig – die Auswahl ist einfach zu groß... Blaubeermuffin-Geschmack oder doch lieber Cheescake-Aroma?! Die Schwierigkeit eine Entscheidung zu treffen ist aber nicht das einzige Problem bei vielen dieser Tees.

20 Tipps gegen Stress & innere Unruhe

Ich bin eigentlich – 3 mal auf Holz klopfen, damit das auch so bleibt – ein Mensch, der nicht besonders oft gestresst ist. Das liegt, meiner Ansicht nach, zum Großteil daran, dass Zeitmanagement einer meiner größten Stärken ist, wenn ich das mal so behaupten darf, und ich deswegen nicht wirklich einen Grund habe, gestresst zu sein. Aus diesem Grund wäre mein erster, wichtigster Tipp: planen, Fristen setzen und diese einhalten und einfach versuchen so organisiert wie möglich zu sein. Aber keine Organisation der Welt kann garantieren, dass man nicht hin und wieder eine Form von Stress verspürt – das ist nur menschlich.

Die etwas anderen Adventskalender🎄

Dieses Jahr hatte ich keine Lust auf Beautyprodukte, die nachher eh nur irgendwo in meiner Schminksammlung vor sich hin gammeln oder Schokolade, die so klein ist, dass ich nachher nur noch mehr Gelüste auf Süßes habe. Ich habe auf Amazon nach Alternativen gesucht und mich für einen davon entschieden – wollte euch aber heute meine 10 Favoriten vorstellen, falls ihr dieses Jahr auch Interesse an einem etwas anderen Adventskalender habt.